Zahnarzt Willich


Inlays und Onlays

In- bzw. Onlays sind fast unsichtbare, hochästhetische Versorgungen für den Seitenzahnbereich von kleinen und mittleren Defekten. Ob es sich um ein Inlay oder ein Onlay handelt, ist eine Frage der Defektgröße. Von Inlays, auch Einlagefüllung genannt, spricht man bei kleineren Defekten, von Onlays, wenn ein Großteil der Kaufläche bis hin zur Höckerspitze ersetzt werden muss.

Die Herstellung von Inlays & Onlays

Früher wurden Inlays/Onlays meist aus Gold gefertigt, heutzutage wird fast ausschließlich Keramik verwendet. Das hat neben der Ästhetik den Vorteil, dass die Temperaturleitfähigkeit und das Abrasionsverhalten von Keramik dem natürlichen Zahnschmelz entsprechen. Ihre Haltbarkeit ist gegenüber der von Kunststoff-/ Kompositfüllungen bei Weitem überlegen. In Ihrer Dentalpraxis werden die Inlays und Onlays neben (Teil-)Kronen individuell computergestützt in nur einer Sitzung erstellt und anschließend adhäsiv befestigt.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Zurück zur Übersicht