Zahnarzt Willich


Computergestützter Zahnersatz

aesthetikAuch in der modernen Zahnmedizin hält die Digitalisierung immer stärkeren Einzug. Um Kronen, Teilkronen, Inlays etc. anzufertigen, besteht in Ihrer Dentalpraxis die Möglichkeit, die prothetische Versorgung direkt an einem Tag im CAD/CAM-Verfahren (Computer-Aided Design/Computer Aided Manufacturing) nach der Präparation abzuformen, zu konstruieren, herzustellen und abschließend einzusetzen.

 

 

 

Für Sie als Patient heißt das:

–   keine Abformung mit Abdrucklöffel und Abdruckmaterial, was besonders für Patienten mit ausgeprägtem Würgereiz von Vorteil ist

–   kein lästiges Provisorium über mehrere Tage

–   alles in einer Sitzung und damit nur eine Betäubung

–   hochästhetische, metallfreie Restaurationen in Keramik

Dieses Verfahren gibt es seit gut 20 Jahren und ist nun mittlerweile ausgereift und millionenfach bewährt. In Ihrer Dentalpraxis haben wir das Cerec-Gerät neuester Generation, sodass auf die bei den alten Geräten benötigten Kontrastsprays etc. im Mund vollkommen verzichtet werden kann. Und auch durch die Schleifeinheit neuester Generation, Cerec MCXL Premium, weisen die fertigen Arbeiten eine hervorragende Präzision und ästhetische Gestaltung auf. Weitere Informationen finden Sie auch unter:  http://www.nureinebehandlung.de/ihre-dentalpraxis.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

Zurück zur Übersicht